Zahnfleischblutung

Wenn das Zahnfleisch gereizt ist, können bereits kleinste Berührungen zu Zahnfleischblutungen führen.

Ursachen von Zahnfleischblutung

Dies kann mehrere Ursachen haben, oft ist eine Gingivitis, also eine Entzündung des Zahnfleisches, der Grund dafür. Bei einer Gingivitis ist das Zahnfleisch dunkelrot und geschwollen: die Blutgefäße sind erweitert, wodurch die Durchblutung stark angeregt ist, die Gefäßwände sind nicht mehr stabil. Die Folge davon ist, dass Blut in das danebenliegende Gewebe gedrängt und das Zahnfleisch anschwillt. Doch nicht nur eine Gingivitis löst Zahnfleischblutungen aus, Parodontitis geht ebenfalls mit Blutungen des Zahnfleisches einher. Zudem kann beobachtet werden, dass Zahnfleischblutungen auch häufig während der Pubertät und der Schwangerschaft auftreten, aber auch Erkrankungen wir HIV und Leukämie sowie bestimmte Medikamente führen dazu, dass das Zahnfleisch blutet.

Behandlung bei Zahnfleischblutung

Je nachdem, wie stark die Zahnfleischblutung und was der Auslöser dafür ist, gibt es verschiedene Maßnahmen, die Linderung versprechen. In manchen Fällen genügt eine professionelle Zahnreinigung durch den Zahnarzt, ist das Bluten jedoch durch Parodontitis bedingt, so hilft in solch einem Fall nur eine Parodontitisbehandlung. In jedem Fall wird eine regelmäßige und vor allem gründliche Mundhygiene vorausgesetzt, da die Behandlung nur dann Erfolg haben kann.

Ihr Zahnarzt aus Leipzig hilft gegen Zahnfleischblutung

Ihr Zahnfleisch blutet jedes Mal, wenn Sie sich die Zähne putzen? Das Zahnfleisch ist angeschwollen und gereizt? Dann sollten Sie sich in jedem Fall untersuchen lassen, denn womöglich leiden sie an einer Gingivitis oder Parodontose. Wir beraten Sie gerne zu diesem Thema, denn in unseren Praxisräumen sind sowohl der Patient als auch eine persönliche Beratung stets im Mittelpunkt, sodass wir die natürlichen Zähne und dadurch ihre problemfreie Funktionalität und Ästhetik so lange wie möglich bewahren können. Da wir mit fachlicher Kompetenz und einer freundlichen Atmosphäre überzeugen wollen, ist es für uns eine Selbstverständlichkeit, die Patienten über die Behandlungsschritte und -möglichkeiten aufzuklären und noch nicht geklärte Fragen zu besprechen. Da es uns wichtig ist, unsere Zahnarztleistungen Patienten aus ganz Leipzig zugänglich zu machen, können Sie uns in zwei verschiedenen Stadtteilen besuchen. Sie finden uns einmal am Standort Leipzig Gohlis sowie in Leipzig Plagwitz.

Zusätzlich zu den Basisleistungen, wie Prophylaxe und einer professionellen Zahnreinigung, behandeln wir ebenso Zahnfleischentzündungen. Weil unser Motto “Alles aus einer Hand” ist und wir wissen, wie wichtig die Ästhetik von Zähnen ist, sind wir sehr stolz auf unser in die Praxis integriertes Dentallabor, da man sowas nur noch selten findet. Durch unsere ausgebildeten Zahntechniker können wir behaupten, unseren Patienten das Rund-um-Paket der Zahnheilkunde zu bieten. Somit ist einer unserer Fachbereiche die Produktion von individuellem Zahnersatz sowie Zahnkronen und Brücken. Hinzu kommt ebenso das Setzen von Implantaten durch unsere ausgebildeten Spezialisten. Ferner können wir unseren Patienten eine weitere Sonderleistung bieten: Da wir in unserer Zahnarztpraxis eng mit einem Physiotherapeuten kooperieren, ist es bei uns möglich, auf einfache und wirkungsvolle Art und Weise gegen Gelenkbeschwerden des Kiefers vorzugehen.