Zahnersatz von A bis Z

Zahnersatz von A-Z

Zahnersatz von A-Z

Unser Zahnlabor deckt alle Bereiche der Zahntechnik ab. Wir können festen Zahnersatz wie Kronen, Brücken in Metallkeramik oder Vollkeramik, Kombinationszahnersatz, wie Teleskop- und Geschiebezahnersatz und herausnehmbaren Zahnersatz anfertigen. Auch im Bereich der Implantatprothetik ist unsere Zahnlabor professionell aufgestellt.

Die Nachfrage nach schönen Zähnen wird immer häufiger. Auch im Bereich der Veneers können wir Beratung und Behandlung anbieten. Reparaturen an ihrem Zahnersatz ist für uns genauso selbstverständlich wie dessen Pflege.

Fortbildung ist A und O

Regelmäßige Schulungen und Weiterbildungen sind auch in unserem Zahnlabor Grundlage für die hohe Qualität ihres Zahnersatzes. Alle verwendeten Materialien in unserem Zahnlabor sind zertifiziert und stammen vorwiegend aus Deutschland.

Beitrag aus der Leipziger Volkszeitung

Feste Zähne an einem Tag

Leiden Sie als Patient an Zahnlockerung, z. Bsp. bedingt durch Paradontitis, sind alle bisherigen Behandlungen, die zum Erhalt Ihrer Zähne gedient haben ausgeschöpft und ist der Verlust Ihrer Zähne nicht mehr aufzuhalten? Unsere Praxis hat sich innerhalb der letzten 10 Jahre auf die Anfertigung von Zahnersatz spezialisiert. Angeschlossen an unsere Praxis ist ein meistergeführtes Zahnlabor, welches alle Bereiche des Zahnersatzes abdeckt. Für Sie als Patient bedeutet dies, dass die gesamte Behandlung in einem Haus stattfindet, sie haben nur mit einem Behandler und dem zuständigen Zahntechniker zu tun, mit dem Sie in direktem Kontakt stehen, Kostenersparnis und vor allem eine ganz individuelle Behandlung und Beratung. Wir haben in den letzten Jahren viele Erfahrungen im Bereich der Implantationsversorgung mit festsitzendem Zahnersatz sammeln können. Ein weiterer Schritt ist es nun, die Patienten mit unserem neuen Konzept der Sofortversorgung behandeln zu können. Auf dem 9–12 monatigen Behandlungsweg von der Entfernung der Zähne bis hin zum fertigen, festsitzenden Zahnersatz war es für Patienten oft schwierig in der Übergangsphase zu sprechen oder richtig zu essen, was nach dem Verlust der Zähne ein weiterer enormer Einschnitt in die Lebensqualität darstellt. Dank unseres neuen Konzeptes, ist es uns möglich, diese Zeit des Überganges für den Patienten neu zu definieren. So werden am Tag der Zahnentfernung sofort Implantate in Ober(6) und Unterkiefer (4) inseriert und ein für Sie individuell angefertigtes, festsitzendes Provisorium hergestellt, welches Ihnen die Einheilzeit (4–6 Monate) bis zum endgültig, festsitzendem Zahnersatz angenehmer gestaltet. Natürlich kommt diese Methode der Implantatversorgung auch für Patienten in Frage, die schon mit einer Totalprothese versorgt sind.
Wenn Sie Interesse an einer Versorgung mit Implantaten haben oder sich gerne mal zu alternativen Behandlungsmöglichkeiten informieren möchten, freuen wir uns auf Ihren Besuch.

Vorteile für den Patienten:

  • Struktur und Stabilität des Knochens ist besser als bei zahnlosen Kiefern.
  • Ein operativer Eingriff
  • Kein Knochenaufbau nötig
  • Schnelle Rehabilitation
  • Reduzierung der Kosten
  • Feste Zähne an einem Tag
  • Hohe Zufriedenheit
  • Alles aus einer Hand

Senden Sie uns eine E-Mail

3 + 1 = ?

Vorteile von Fast & Fixed!

Fast & Fixed – Ihre Vorteile!

Unsere Praxis hat sich auf die Sofortversorgung nach Zahnentfernung mit anschließender Implantation spezialisiert. Mit einem seit 2002 über die Jahre weiter entwickeltem Konzept, ist es auch in unserer Praxis möglich, Patienten wieder mit festen Zahnersatz zu versorgen und das innerhalb von 24h / 48h. Die lästige Prothese in der Übergangsphase ist somit Geschichte. 

Ich implantiere seit 2002 und  bringe genügend Erfahrung für eine erfolgreiche Implantation mit . Angeschlossen an unsere Praxis ist ein meistergeführtes Zahnlabor was für das Konzept der Sofortversorgung unentbehrlich ist. 

Mehr Infos erfahren Sie dazu auf unserer Internetseite bzw. in einem persönlichem Gespräch. Lieben Dank an dieser Stelle an mein gesamtes Praxisteam. 

Gewinn für Alle

  • Patient
  • – Nur ein operativer Eingriff

    – Reduzierte Kosten

    – Feste Zähne an einem Tag

    – Schnelle Rehabilitation

    – Hohe Zufriedenheitsrate

    – Wenig Komplikationen

  • Dental-Team
  • – Erweiterung der Lösungen

    – Neue Patienten

    – Stressfreier operativer Eingriff

    – Einfachte weiß/rot Ästhetik

    – Hohe Zufriedenheit

    – ökonomisch herausragend im Ergebnis

Welcome back!

Frau Schröder ist ab 1.Mai aus der Elternzeit zurück. Wir freuen uns, dass sie endlich wieder da ist und danken unserer lieben Frau Otte und dem ganzen Praxisteam Plagwitz für die Unterstützung.

 

Feste Zähne an einem Tag

Sie wollen feste Zähne an einem Tag?

Zahnlockerungen oder Zahnausfall sind zu 80 % genetisch/erblich bedingt. 15 % haben die Ursache in Stoffwechselerkrankungen, Magen- Darmerkrankungen , Diabetes , Osteoporosen etc.

Meistens haben die Patienten, die unter diesen Erkrankungen leidenden, eine lange Odyssee beim Zahnarzt durch. Paradontisbehandlungen halten den Prozess nicht auf und sind oft auch nicht angenehm. Zum Thema Paradontitis werden wir in einem weiteren Beitrag unsere Erfahrungen schildern.

Ab 50 % Knochenverlust , sollte man über eine Behandlung in Richtung Implantation nachdenken, um möglichst viel Knochen zu erhalten. Der Knochenabbau erfolgt dabei meistens in Schüben. Implantate verhindern den weiteren Verlust von Knochen.

Vorgehensweise

Leiden Patienten an Zahnlockerung besteht die Möglichkeit, die Zähne zu entfernen, im Anschluss zu implantieren und einen provisorischen Zahnersatz zu integrieren. Das bedeutet, das der Patient je nach Behandlungsumfang, innerhalb von 24h/48h feste Zähne erhält.

Im Oberkiefer werden dabei 6 Implantate und im Unterkiefer 4 Implantate inseriert. Der endgültige Zahnersatz kann dann nach 6-9 Monaten hergestellt werden. Natürlich können auch bereits zahnlose Patienten mit diesem Behandlungskonzept versorgt werden.

Diese Art der Behandlung hat zahlreiche Vorteile für den Patienten:

  1. Struktur und Stabilität des Knochen ist wesentlich besser als bereits zahnlosen Kiefern.
  2. Ein operativer Eingriff
  3. Kein Knochenaufbau nötig
  4. Schnelle Rehabilitation
  5. Reduzierung der Kosten
  6. Feste Zähne an einem Tag
  7. Hohe Zufriedenheit